KPMG Law holt Depfa-Bank-COO ins Münchener Team

(20.02.2019)

KPMG Law setzt am Standort München auf den Ausbau der Sparte Legal Financial Services und holte bereits zum Jahreswechsel mit Peter Schad einen weiteren erfahrenen Praktiker an Bord.

Schad, der zuletzt bei der DEPFA Bank in Dublin die Doppelfunktion des COO und Chief Legal Officer innehatte, legt seinen Schwerpunkt bei KPMG Law auf die Reorganisation und Umstrukturierung von Banken. Dazu gehört auch die Auslagerung und Übertragung von Geschäftsbereichen sowie die Veräußerung von Kreditportfolien.