Riester-Sparen – GDV und BVI erhöhen Reformdruck auf Politik

Union Investment ist Marktführer beim Fonds-Riester Union Investment ist Marktführer beim Fonds-Riester
© Union Investment
(18.02.2019)

Riester ist wieder in aller Munde. Dazu beigetragen hat nicht zuletzt die wieder aufgeflammte Rentendiskussion in Berlin. Die Politik denkt auch wieder laut über Alternativen zur viel kritisierten Riester-Rente nach. Union und SPD haben sich im Koalitionsvertrag verpflichtet, die private Altersvorsorge weiterzuentwickeln und gerechter zu gestalten. Der Bundesregierung bleibt nicht mehr viel Zeit, denn die Legislaturperiode endet in weniger als zweieinhalb Jahren.

Daher positioniert sich die Finanzbranche schon jetzt mit klaren Forderungen, wie die diesjährigen Jahrespressekonferenzen des Versicherer- und Fondsverbands GDV und BVI zeigten. Beide setzen sich für eine umfassende Riester-Reform ein. Den jüngsten Anstoß dazu machte der BVI am vergangenen Mittwoch, der ein staatliches Altersvorsorge-Produkt vehement ablehnt. Ein Staatsfonds würde den Wettbewerb in der Altersvorsorge verzerren, kritisiert BVI-Hauptgeschäftsführer Thomas Richter. Nur einen Tag später schlug Union Investment-Chef Hans Joachim Reinke anlässlich der Jahres-PK des genossenschaftlichen Fondsanbieters in dieselbe Kerbe. Auf Grund der Bedeutung, die die Riester-Rente mit über 16 Mio. Sparern in Deutschland inzwischen erlangt habe, sieht Reinke in der aktuellen politischen Debatte keinen Bedarf für ein weiteres, vom Staat initiiertes Vorsorgeprodukt. Zusammen mit dem BVI setzt sich Union Investment dafür ein, dass der Kreis der Förderberechtigten erweitert, die Fördersystematik vereinfacht und entbürokratisiert wird.

Noch viel wichtiger erscheint aber die Forderung des BVI, wonach die Beitragsgarantien in Riester-Sparverträgen flexibilisiert werden sollen. Hier hat Union Investment, der Marktführer bei Fonds-Riester, seine Blockade-Haltung aufgegeben und dem BVI grünes Licht gegeben (s. PLATOW v. 3.8.18). Dies könnte dem Fonds-Riester wieder auf die Sprünge helfen, wie die Assekuranz in den vergangenen zwei Jahren bewiesen hat. Altersvorsorgeprodukte mit modifizierten Garantien haben den Anteil am Neugeschäft von Lebensversicherungs-Policen deutlich gesteigert.