SKW Schwarz gewinnt neue Corporate-Partnerin für Hamburger Büro

(10.12.2018)

Die Kanzlei SKW Schwarz Rechtsanwälte verstärkt die Hamburger Corporate-Praxis zum Jahresbeginn 2019 mit einem Neuzugang auf Partnerebene.

Andrea M. Partikel wechselt zum 1.1. von Servatius Rechtsanwälte und kümmert sich künftig bei SKW um die rechtliche Begleitung von Unternehmens- und Beteiligungstransaktionen, Joint Ventures und Umstrukturierungen. Neben jahrelanger Erfahrung in der Beratung bringt Partikel auch Know-how aus Unternehmenssicht mit. 13 Jahre lang arbeitete die Anwältin beim Verlagsriesen Axel Springer, u. a. als Chefjuristin der Konzernrechtsabteilungen und stellvertretende Corporate-Governance-Beauftragte.