Hogan Lovells International LLP


Hogan Lovells ist eine der führenden Rechtsanwaltssozietäten, die Unternehmen, Finanzinstitute und die öffentliche Hand umfassend auf allen Gebieten des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts berät. Durch die gebündelte Beratungsstärke unserer Vorgängersozietäten verfügen wir über ca. 2.500 Anwälte an über 40 Standorten in den bedeutendsten Geschäfts- und Finanzzentren der USA, Europas, Asiens, des Nahen Ostens und Lateinamerikas.

Unsere geographische Reichweite, fundierte Erfahrung und entsprechende Größe gestatten es uns, spezialisierte Teams aus verschiedenen Rechts- und Wirtschaftsbereichen einzusetzen. Unser innovativer Beratungsansatz kombiniert exzellentes Fachwissen mit erstklassigem Branchen-Know-how – national und international. Damit sind wir bestens gerüstet, um unseren Mandanten Antworten auf alle rechtlichen Fragestellungen zu bieten, die zu einer erfolgreichen Geschäftstätigkeit beitragen.

Kanzleiphilosophie: Das wirtschaftliche Umfeld, in dem Unternehmen agieren, ist geprägt durch wachsende Risiken und Chancen. Hogan Lovells hat stets beides im Blick und bietet maßgeschneiderte Lösungen für alle branchenrelevanten rechtlichen Fragestellungen.

Bereits unsere Vorgängersozietäten Hogan & Hartson und Lovells waren auf den größten Märkten der USA und Europas feste Größen und in den schnell wachsenden Wirtschaftsmärkten/neuen Wachstumsmärkten Asiens, Lateinamerikas und des Nahen Ostens etabliert.

Unsere anwaltliche Beratung ist geprägt von Teamwork, Zusammenarbeit und unserem besonderen Engagement gegenüber unseren Mandanten. Wir nehmen uns die Zeit, das Unternehmen eines Mandanten kennenzulernen und verstehen uns in unserer beratenden Tätigkeit als erweiterter Teil seines Teams. Wir unterstützen unsere Mandanten bei den stetig wachsenden Herausforderungen der globalen Rechtslandschaft durch maßgeschneiderte, innovative und erstklassige Rechtsberatung. Unsere Mandanten stehen für uns an erster Stelle.

Verantwortung und Engagement gegenüber der Gesellschaft und unseren Mitarbeitern sind bei Hogan Lovells gelebte Realität. Wir fördern unsere Mitarbeiter, unterstützen Vielfältigkeit und pflegen eine Arbeitsatmosphäre, die sowohl Leistung als auch individuelle Einbringung innerhalb und außerhalb der Sozietät ermutigt und zur persönlichen Entfaltung unserer Mitarbeiter beiträgt. Wir fühlen uns verpflichtet, anderen zu helfen und freuen uns, etwas von unserem Erfolg an die Gemeinschaft, in der wir leben und arbeiten, zurückgeben zu können. Wir setzen uns für eine gerechte Rechtsprechung ein und legen bei unserer Pro Bono Arbeit die gleichen hohen Maßstäbe wie bei unserer geschäftlichen Tätigkeit an.

  • Rechtsgebiete

  • Arbeitsrecht: Dr. Hendrik Kornbichler; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Automotive: Dr. Patrick Ayad; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Banken- und Finanzrecht: Dr. Katlen Blöcker; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Capital Markets: Prof. Dr. Michael Schlitt; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Debt Capital Markets: Dr. Sven Brandt; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Energierecht: Dr. Matthias Hirschmann; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Financial Institutions and Insurance: Dr. Christoph Küppers; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Gesellschaftsrecht/M&A: Dr. Christoph Louven; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Handels- und Vertriebsrecht: Dr. Patrick Ayad; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Immobilienrecht: Dr. Roland Bomhard; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Intellectual Property: Andreas Bothe; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Kartellrecht: Dr. Martin Sura; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Konfliktlösung: Dr. Detlef Haß; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Life Sciences: Ina Brock; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Private Equity: Dr. Joachim Habetha; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Projektfinanzierung: Ulrich Helm; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Restrukturierung und Insolvenzrecht: Dr. Heiko Tschauner; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Steuer-/Bilanzrecht: Dr. Michael Dettmeier; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Standorte und zentrale Ansprechpartner

  • Deutschland: Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München

    Weltweit (inklusive Kooperationsbüros): Alicante, Amsterdam, Baltimore, Brüssel, Budapest, Caracas, Colorado Springs, Denver, Dschidda, Dubai, Hanoi, Ho Chi Minh Stadt, Hongkong, Houston, Jakarta, Johannesburg, London, Los Angeles, Luxemburg, Madrid, Mailand, Miami, Moskau, New York, Northern Virginia, Paris, Peking, Philadelphia, Prag, Riad, Rom, San Francisco, Schanghai, Silicon Valley, Singapur, Tokio, Ulaanbaatar, Warschau, Washington D.C., Zagreb.

    Ansprechpartner / Office Managing Partner Büro Frankfurt: Marc Werner
    Anschrift: Untermainanlage 1, 60329 Frankfurt
    Telefonnummer: 069 96236 0
    Faxnummer: 069 96236 100
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Ansprechpartner / Office Managing Partner Büro Hamburg: Dr. Eckhard Schwarz
    Anschrift: Alstertor 21, 20095 Hamburg
    Telefonnummer: 040 41993 0
    Faxnummer: 040 419 93 200
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Ansprechpartner / Office Managing Partner Büro Düsseldorf: Dr. Thomas Dünchheim
    Anschrift: Kennedydamm 24, 40476 Düsseldorf
    Telefonnummer: 0211 1368 0
    Faxnummer: 0211 13 68 100
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Ansprechpartner / Office Managing Partner Büro München: Dr. Stefan Schuppert
    Anschrift: Karl-Scharnagl-Ring 5, 80539 München
    Telefonnummer: 089 29012 0
    Faxnummer: 089 290 12 222
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Die Kanzlei als Arbeitgeber

  • Plätze für Referendare (Ausbildung/Nebentätigkeit): 100

    Neueinstellungen pro Jahr: 60-70

    Anforderungen für Einstellung: Mindestens vollbefriedigende Staatsexamina, gute Englischkenntnisse, Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und Spaß an anspruchsvoller juristischer Arbeit

    Ansprechpartner für Bewerbungen:
    Thorsten Ashoff, Tel.: 0211 1368-120, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Pro Bono

  • Good Citizenship ist einer der Grundwerte von Hogan Lovells, und die Pro Bono Beratung ein wesentlicher Bestandteil davon. Seit Jahren sind die beiden Sozietäten, die sich im Mai 2010 zu Hogan Lovells zusammengeschlossen haben, führend bei dem weltweiten Bestreben, soziale Gerechtigkeit und Rechtsstaatlichkeit durch kostenlose Rechtsberatung voranzubringen -  Rechtsberatung für diejenigen, die den größten Bedarf und die geringsten Mittel haben. Hogan Lovells führt diese Tradition fort und ist sich ihrer Verantwortung bewusst. Stets auf der Grundlage einer erstklassigen Beratung, unserer Breite des Beratungsangebots und unserer globalen Reichweite. 2010 haben Hogan Lovells Anwälte weltweit über 122.000 Stunden an Pro Bono-Beratung geleistet.

    Beispiele unseres Pro Bono Engagements in Deutschland:

    ■ Joblinge gGmbH bei der deutschlandweiten Ausrollung des Projekts. Die Initiative "Joblinge" soll jungen Menschen den Anschluss an den Arbeitsmarkt ermöglichen. Sie verbindet Qualifizierung in der Praxis mit persönlicher, individueller Förderung und der konkreten Chance, sich einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz aus eigener Kraft zu erarbeiten. Die Initiative wurde von der Eberhard von der Kuenheim Stiftung der BMW AG sowie von der The Boston Consulting Group ins Leben gerufen.

    ■ Deutsches Youth for Understanding Komitee e.V. (YFU) . Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, durch langfristige Austauschprogramme Jugendlichen einzigartige Bildungschancen zu eröffnen. Interkulturelle Verständigung wird dabei persönlich greifbar gemacht und gesellschaftliches Verantwortungsbewusstsein vermittelt.

    ■ Ashoka Fellows: Unternehmerische Persönlichkeiten, die mit innovativen Konzepten an der durchgreifenden Lösung eines gesellschaftlichen Problems arbeiten. Ashoka unterstützt die Social Entrepreneurs dabei wie ein sozialer Business Angel, Hogan Lovells steuert die umfassende rechtliche Beratung bei.

    ■ hand in gAG (ein Ashoka Fellow): Die hand in gemeinnützige Aktiengesellschaft unterstützt den Aufbau neuer Projekte der Kinder- und Jugendhilfe, bildet Mitarbeiter aus und arbeitet in der Forschung. Der Schwerpunkt liegt auf dem Aufbau von "Work and Box Companies", die sich an gewaltbereite, zumeist männliche Jugendliche richten, um sie auf ihrem Weg zurück in die Gesellschaft zu begleiten. Durch den Boxsport lernen Jugendliche, mit Konfrontationen anders umzugehen und sowohl im Sport, als auch in dessen Umfeld, Verantwortung für Aufgaben zu übernehmen und eigene Fähigkeiten zu entdecken.

    ■ Discovering Hands: Ein alternatives Konzept zur Brustkrebsvorsorge des Ashoka Fellow und Social Entrepreneur Frank Hoffmann. Dabei werden blinde Frauen ausgebildet, mit einer Tastuntersuchung die Brustkrebsvorsorge entscheidend zu verbessern. Gleichzeitig wird damit ein neues Betätigungsfeld im präventiven Gesundheitssystem geschaffen.

    Verantwortlicher Pro Bono Partner in Deutschland:
    Dr. Matthias Koch; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!